FAQ - Häufig
gestellte Fragen

FAQ zur Enpal Wallbox

Kann ich die Förderung beantragen ohne jetzt schon eine Enpal Wallbox bestellt zu haben?

Ja! Sie können sich den Anspruch auf die Förderung schon jetzt sichern und die förderfähigen Wallbox(en) erst in spätestens 9 Monaten installieren. Schnell sein lohnt sich also, denn die Fördermittel sind begrenzt.

Ab wann ist die Enpal Wallbox erhältlich?

Die Enpal Wallbox ist voraussichtlich ab Q1/2022 erhältlich. Am besten tragen Sie sich für den Newsletter unter den Einstellungen der Enpal App ein - so verpassen Sie nichts.

Ist die Enpal Wallbox KfW förderfähig?

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Enpal Wallbox in die Liste förderfähiger Ladestationen durch die KfW aufgenommen wird. Wir halten Sie dazu selbstverständlich auf dem Laufenden. Am besten Sie tragen sich für den Newsletter ein - so verpassen Sie nichts.

Wo finde ich die wichtigsten Informationen zur KfW-Förderung?

Wo stelle ich den Antrag zur KfW-Förderung?

Den Antrag stellen Sie im KfW-Zuschussportal unter

Was wird die Enpal Wallbox kosten?

Die genauen Kosten für die Wallbox stehen noch nicht fest. Wir informieren Sie selbstverständlich umgehend, sobald wir neue Informationen dazu haben. Am besten tragen Sie sich für den Newsletter unter den Einstellungen der Enpal App ein - so verpassen Sie nichts.

Über welche Leistungsmerkmale verfügt die Enpal Wallbox?

Die genauen Leistungsmerkmale der Wallbox stehen noch nicht fest. Wir informieren Sie selbstverständlich umgehend, sobald wir neue Informationen dazu haben. Am besten tragen Sie sich für den Newsletter unter den Einstellungen der Enpal App ein - so verpassen Sie nichts.