Was passiert mit der Einspeisevergütung, wenn der Anmeldeprozess beim Netzbetreiber sehr lange dauert?

Die Netzbetreiber zahlen die Einspeisevergütung in der Regel auch rückwirkend ab der Inbetriebnahme der PV-Anlage (Tag des Zählertauschs). Daher ist es kein Problem, falls sich der Anmeldeprozess beim Netzbetreiber verzögert.

Zurück zur Fragenübersicht

Weitere Fragen aus der Kategorie

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen oder Anliegen:

Kundenservice
Telefon: +49 30 30 80 80 52
Email: information@enpal.de