Der Enpal Solarcheck

Solarlexikon
>
Einspeisevergütung
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Einspeisevergütung

Die Einspeisevergütung ist die monetäre Vergütung, die Netzbetreiber an stromeinspeisende PV-Anlagenbetreiber zahlt. Die Vergütung ist im Erneuerbare-Energien-Gesetz festgelegt.

Darin ist geregelt, dass jede Kilowattstunde Strom, die von einer PV-Anlage erzeugt und ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird, vom Stromnetzbetreiber abgenommen und entlohnt werden muss. Die Höhe der Vergütung ist dabei abhängig vom Inbetriebnahmezeitpunkt des PV-Systems und der Leistungsfähigkeit der Anlage.

Mit jeder Novelle werden Vergütungssätze neu angepasst, wobei sie immer einem degressivem Muster folgen.

Mehr über die Einspeisevergütung erfahren.

Finden Sie heraus, ob sich eine Solaranlage auch für Ihr Haus lohnt:
Solarcheck