+++ Die neue Wärmepumpe Förderung ist da! Jetzt bis zu 70 % Preisvorteil sichern! +++
Grey background
TÜV Saarland Logo
TÜV geprüfte Kundenzufriedenheit: Gut
Enpals Kundenzufriedenheit ist mit Note "Gut" durch den TÜV Saarland zertifiziert (SC45293). Die Zertifizierung wurde im Bereich Zufriedenheit über den gesamten Prozess anhand besonders strenger Kriterien geprüft. Das Zertifikat basiert auf einer repräsentativen Kundenzufriedenheitsanalyse. Weitere Informationen erhalten Sie HIER.
Jetzt Verfügbarkeit prüfen
Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Wärmepumpe verstecken: Darauf sollte man achten

Aktualisiert am:
17.6.2024
Lesezeit:
Minuten
Wärmepumpe verstecken: Das Wichtigste in Kürze
  • Moderne Wärmepumpen sind optisch ansprechend, wodurch es meistens gar nicht mehr notwendig ist, Wärmepumpen zu verstecken
  • Wer sie doch verstecken möchte, sollte darauf achten, dass die Luftzirkulation gut bleibt
  • Die Wärmepumpe sollte auch weiter für Wartungs- und Reparaturarbeiten zugänglich sein
  • Wärmepumpen müssen so versteckt werden, dass eine ausreichende Luftzirkulation erhalten bleibt, um ihre Effizienz nicht zu beeinträchtigen.

Enpal bietet Luftwärmepumpen von Bosch ab 7.800 € an. Lieferung und Montage sind natürlich im Kaufpreis enthalten, die Wärmepumpen sind deutschlandweit verfügbar und im Durchschnitt dauert es nur vier Wochen von Anfrage zu Installation.

>> Unverbindlich beraten lassen

Dass eine Wärmepumpe versteckt werden muss, ist ein Gedanke aus einer Zeit, in der Wärmepumpen optisch noch nicht ansprechend waren. Damals wollten Hausbesitzer also eher dafür sorgen, dass man das Gerät nicht direkt sieht. In diesem Artikel zeigen wir, welche Risiken das hat und zeigen, wie gut eine Wärmepumpe im Garten aussehen kann.

Inhaltsverzeichnis

{{wie-funktioniert-wp="/seo-elemente"}}

Welche Risiken hat das Verstecken der Wärmepumpe?

Wer seine Wärmepumpe verstecken möchte, sollte darauf achten, dass die Funktionalität nicht beeinträchtigt wird. Ansonsten kann zum Beispiel die Effizienz der Wärmepumpe leiden und das Heizen wird unnötig teurer. Wichtige Punkte dabei sind:

  • Luftzirkulation sicherstellen: Wärmepumpen, insbesondere Luftwärmepumpen, brauchen genügend Abstand nach außen, damit die Lufteinlässe und -auslässe nicht blockiert sind. Sollte die Luftzirkulation nicht gut genug sein, arbeitet das Gerät deutlich ineffizienter.
  • Zugänglichkeit für Wartung und Reparaturen: Jedes Versteck oder jede Verkleidung sollte so gestaltet sein, dass Techniker leicht Zugang zu allen Seiten der Wärmepumpe haben, um regelmäßige Wartungsarbeiten und gelegentliche Reparaturen durchführen zu können.
  • Lokale Bauvorschriften: Bevor in Eigenregie spektakuläre Verstecke für die Wärmepumpe gebaut werden, sollten Hausbesitzer die lokalen Bauvorschriften überprüfen.

Muss eine Wärmepumpe versteckt werden?

Nein, Wärmepumpen müssen nicht versteckt werden. Der Gedanke kommt aus einer Zeit, in der Wärmepumpen optisch nicht ansprechend, durchaus laut und baulich nicht so rubust sind. Heute sieht es das jedoch anders aus. Die Lautstärke einer Wärmepumpe ist kaum erwähnenswert, Umwelteinflüsse durch das Wetter sind kein Problem und auch das Design von Wärmepumpen kann sich sehen lassen.

Bosch Wärmepumpe auf Terrasse
Die neueste Wärmepumpengeneration von Bosch.

Völlig unabhängig von Ihren persönlichen Vorlieben planen wir bei Enpal die Wärmepumpe so, dass Sie Ihre Bedürfnisse erfüllt und den bestmöglichen Standort hat.

Hier können Sie herausfinden, ob sich eine Wärmepumpe auch für Ihr Haus lohnt:

Grey background