Der Enpal Solarcheck

Grey background

4 gute Argumente für den Lithium-Eisenphosphat-Speicher

Lithium-Eisenphosphat-Speicher - das Wichtigste in Kürze:

  • Sicherheit: Lithium-Eisenphosphat-Speicher sind nicht brennbar, nicht explosiv und halten selbst extremen Temperaturen und Beschädigungen stand
  • Lange Lebensdauer: Nach 10.000 Ladezyklen liegt die Kapazität oftmals immer noch bei über 75%
  • Schnelles und stabiles Laden
  • Gute Umweltbilanz: Lithium-Eisenphosphat-Speicher können zum Großteil recycelt werden
Solarstromspeicher mit Himmel im Hintergrund

Enpal setzt in Sachen Solarstromspeicher auf Lithium-Eisenphosphat. Für diese Technologie sprechen vier gute Argumente.

Lithium-Eisenphosphat-Batterien (auch abgekürzt mit LiFePO4, LFP oder LEP) gehören zur Familie der Lithium-Ionen-Batterien. Allerdings unterscheiden sie sich von konventionellen Lithium-Ionen-Akkus, wie man sie aus Handys kennt: An der positiven Elektrode bestehen sie aus Eisenphosphat anstelle eines Gemischs aus Lithium, Kobalt und Nickel.

Diese kleine, aber feine Unterschied bietet einige entscheidende Vorteile.

Inhaltsverzeichnis

1. Sicherheit

Lithium-Eisenphosphat-Zellen sind nicht brennbar und nicht explosiv, und halten selbst extremen Temperaturen und Beschädigungen stand. Das unterscheidet sie von konventionellen Lithium-Ionen-Batterien, die bei Überhitzung oder bei äußerer Einwirkung das Risiko der Zündung haben.

Eine Studie des Verbands der Elektrotechnik (VDE) bescheinigt: Lithium-Eisenphosphat ist “sicherheitstechnisch außer Konkurrenz”.

In Sachen Sicherheit gilt also: keine Kompromisse!

2. Lange Lebensdauer

Akkus mit Lithium-Eisenphosphat sind enorm langlebig: Noch nach 10.000 Ladezyklen besitzen sie immer noch eine verbleibende Kapazität von teils deutlich über 75 Prozent. Damit sind sie enorm zyklenfest, wie die Studie des Verbands der Elektrotechnik (VDE) feststellt.

Das große Enpal Solar-Lexikon

Obwohl die Vorteile von Solaranlagen vielen bekannt sind, haben nur ein wenige ein fundiertes Wissen zur Photovoltaik. Daher haben wir für Sie die wichtigsten Photovoltaik-Begriffe zur im großen Enpal Solar-Lexikon zusammengefasst.

Jetzt PV-Experte werden: Zum Solar-Lexikon

3. Schnelles und stabiles Laden

Speicher mit Lithium-Eisenphosphat können schneller geladen und entladen werden als andere Akkus. 

Außerdem funktionieren sie bei quasi jeder Außentemperatur: Auch Kälte und Hitze halten sie stand.

4. Gute Umweltbilanz

Eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie enthält keine giftigen Schwermetalle wie Kobalt, Nickel oder Cadmium. “Aus ökologischer Sicht” ist Lithium-Eisenphosphat “ungiftig und unbedenklich”, schreibt daher die Studie des Verbands der Elektrotechnik (VDE).

Auch das Recycling ist einfach: Alle Metalle können bis zu 100% recycelt werden, die Elektrodenmaterialien und Polymere zu 90% und mehr. 

Wie immer bei der Enpal-Mietlösung: 20 Jahre Garantie

Bei Enpal können Sie eine Solaranlage mit Speicher mieten statt kaufen. So sparen Sie sich die hohen Anschaffungskosten und zahlen stattdessen eine monatliche Miete zum Festpreis - alle Kosten inklusive!

Enpal gibt für Solaranlage und Speicher eine Garantie von 20 Jahren. Fällt die Kapazität des Speichers unter 70%, ersetzt Enpal den Speicher ohne Zusatzkosten.

Sie interessieren sich für eine Solaranlage inkl. Speicher und möchten eine individuelle Kostenberechnung? Unverbindliches Angebot anfordern

Hier finden Sie heraus, ob sich eine PV-Anlage auch für Ihr Haus lohnt:

Der Solarcheck von Enpal mit vier Buttons zum Clicken
Davon müssen andere auch erfahren?