Was passiert mit meiner Enpal Solaranlage, wenn ich mein Haus verkaufe?

Wenn Sie Ihr Haus mit Ihrer Enpal Solaranlage verkaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Sie machen von Ihrem Kaufrecht Gebrauch und lösen die Anlage vor dem Verkauf des Hauses aus dem Mietvertrag aus. Die entsprechenden Kaufpreise sind in Ihrem Vertrag transparent hinterlegt und richten sich nach der verbleibenden Mietdauer und der Größe der Anlage.

Möglichkeit 2: Alternativ können Sie dafür Sorge tragen, dass im notariellen Kaufvertrag des Hauses geregelt ist, dass der Käufer des Hauses auch den Mietvertrag übernimmt, also quasi als Nachfolger in den Mietvertrag eintritt. Die entsprechenden vertraglichen Texte, die dafür im notariellen Hauskaufvertrag aufgenommen werden müssen, sind in unseren AGBs hinterlegt.

Weitere Fragen aus der Kategorie

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen oder Anliegen:

Kundenservice
Telefon: +49 30 30 80 80 52
Email: information@enpal.de