Der Enpal Solarcheck

Solarlexikon
>
Lärmschutzwand
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Lärmschutzwand

Die Lärmschutzwand ist eine weit verbreitete vertikale Konstruktion, die oft in Form einer Art Mauer Schallwellen isoliert. Am weitesten verbreitet sind Lärmschutzwände entlang von Autobahnen und Bahngleisen.

In erster Linie dienen sie dazu, den Lärm von den Wohngebieten, an denen sie entlang führen, abzuschirmen. Sie werden heutzutage aber auch immer weiterentwickelt und mit mehr als nur dieser einen Funktion ausgestattet.

Mittlerweile werden an Lärmschutzwänden immer mehr PV-Anlagen installiert. Hierbei kommen lediglich die Wände infrage, die nach Süden, Süd-Osten oder Süd-Westen ausgerichtet sind, da diese eine gute Sonneneinstrahlung aufweisen.

In der Regel werden hierfür Dünnschichtmodule verwendet. Sie werden so angebracht, dass sie weder eine Beeinträchtigung, noch eine Gefahr für die Autofahrer darstellen.

Finden Sie heraus, ob sich eine Solaranlage auch für Ihr Haus lohnt:
Solarcheck