Der Enpal Solarcheck

Solarlexikon
>
Inbetriebnahmeprotokoll
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Inbetriebnahmeprotokoll

Das Inbetriebnahmeprotokoll ist ein essentielles Dokument für den Betreiber einer Photovoltaikanlage. Damit wird dem Netzbetreiber der Nachweis geliefert, dass die Photovoltaikanlage nach den geltenden Normen und Vorschriften errichtet wurde und diesen entspricht.

Die Bedeutung

Das Inbetriebnahmeprotokoll ist die Voraussetzung dafür, dass der Netzbetreiber für den eingespeisten Strom eine Einspeisevergütung zahlt. Denn mit dem Inbetriebnahmeprotokoll wird anerkannt nachgewiesen, dass mit dieser Photovoltaikanlage ordnungsgemäß und allen Normen entsprechend Strom hergestellt wird.

Zudem erhält das Inbetriebnahmeprotokoll durch immer wechselnde Einspeisevergütungen eine besonders wichtige Rolle: Hierdurch wird der Tag der Inbetriebnahme nachgewiesen, der für die Höhe der Einspeisevergütung ausschlaggebend ist.

Zuständigkeiten

Das Inbetriebnahmeprotokoll wird von einem Mitarbeiter des Installationsbetriebs ausgefüllt. Es sollten zeitgleich auch ein Vertreter des Netzbetreibers vor Ort sein und natürlich der Betreiber der Photovoltaikanlage. Laut Clearingstelle EEG ist der Netzbetreiber jedoch nicht verpflichtet, anwesend zu sein.

Der Inhalt

Das Inbetriebnahmeprotokoll soll alle Daten beinhalten, mit denen die Inbetriebnahme zweifelsfrei nachgewiesen werden kann. Daher sind zuerst allgemeine Angaben zu machen, also Standort, Eigentümer, Errichter, Hersteller der Module etc. und nicht zuletzt das Datum, an dem das Protokoll erstellt wird.

Darüber hinaus müssen alle technischen Daten der Photovoltaikanlage dokumentiert werden. Dazu gehören:

Zur Inbetriebnahme wird die Photovoltaikanlage hinsichtlich ihrer Funktion geprüft. Folgende Daten sollte das Inbetriebnahmeprotokoll außerdem enthalten:

Darüber hinaus werden auch die Zähler getestet (Einspeisezähler, Rückspeisezähler). Es muss bestätigt werden, dass eine Anlage für das Einspeisemanagement vorhanden ist. Wird eine vorhandene Photovoltaikanlage erweitert, so muss ein neues Inbetriebnahmeprotokoll erstellt werden..

Finden Sie heraus, ob sich eine Solaranlage auch für Ihr Haus lohnt:
Solarcheck