+++ Neu: Enpal Solarlösung flexibel KAUFEN oder MIETEN. Jetzt hier 19 % Preisvorteil sichern! +++
+++ Mit Enpal Komplettpaket bis zu 150.000 € sparen. Hier erfahren, wie es geht +++

Enpal Bauprozess für Solaranlagen erhält die VDE-Zertifizierung

3.7.2023
  • Enpal erhält als erstes Unternehmen die VDE-Zertifizierung für Dach-Solaranlagen
  • Der VDE bestätigt mit der Zertifizierung die hohe Qualität des Enpal Montagestandards
  • Lokale Elektromeister von Enpal stellen Standard für die Kunden vor Ort sicher

Berlin, 3. Juli 2023 - Enpal, Deutschlands wachstumsstärkstes Energieunternehmen (FT1000 Ranking 2023 und 2022) und Marktführer für Solaranlagen (Statista 2023), erhält als erstes Unternehmen das VDE-Zertifikat „Standardized PV Power Plant“ für Dach-Solaranlagen im Eigenheimsegment. Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut bestätigt damit die hohe Qualität des Enpal Montagestandards für Photovoltaikanlagen.

Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses hat das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut den Installationsprozess und die Produktstandards beider systematischen Errichtung von PV-Dachanlagen umfangreich geprüft und bewertet. Die Zertifizierung umfasst den gesamten Enpal Prozess, einschließlich Planung, Engineering und Logistik. In jeder Niederlassung der Enpal Montagegesellschaft trägt ein erfahrener Elektromeister dafür Sorge, dass die Qualitätskriterien in der Praxis umgesetzt werden. Die erfolgreiche Erst-Zertifizierung unterstreicht die Pionierarbeit, die Enpal leistet, und setzt neue Maßstäbe für die Solarbranche.

„Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Wir freuen uns, dass die Prüfung und Zertifizierung durch den VDE diese Kundenzentriertheit anerkennt”, sagt Manuel Lippert, Geschäftsführer der Enpal Montagegesellschaft. „Die Zertifizierung durch die unabhängigen Experten des VDE belegt, dass Qualität stets oberste Priorität für all unsere Projekte bei Enpal hat. Enpal kann jedem Kunden konstant hohe Qualität liefern – unabhängig von Standort, Montageteam oder lokalen Gegebenheiten.”

„Wir beim VDE sind stolz, dass wir mit diesem Zertifikat für standardisierte PV-Dachanlagen das Vertrauen in Qualität und Sicherheit stärken und zum nachhaltigen Wachstum der Solarenergie beitragen können“, sagt Burkhard Holder, Geschäftsführer der VDE Renewables GmbH. „Ich freue mich sehr, dass Enpal als innovativer und hoch anerkannter Solaranbieter die exzellente Qualität seines Installationsprozesses von Dach-Solaranlagen als erstes Unternehmen umfangreich nachgewiesen hat. Das ist Pionierarbeit für die ganze Branche.“

Enpal hat bisher insgesamt rund 50.000 Solarlösungen realisiert. Pro Monat kommen derzeit mehrere tausend neue Solarlösungen hinzu. Für Enpal ist das VDE-Qualitätssiegel ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, bis 2030 eine Million Haushalte mit grüner Energie zu versorgen.

(C) Anja Rottke/VDE

 

Über Enpal

Enpal bietet das Komplettpaket für ein klimaneutrales Zuhause: Solaranlage, Speicher und Wallbox, ergänzt um intelligenten Energiemanager und Ökostromtarif. Das Besondere: Enpal vermietet die Solaranlagen und kümmert sich um einen reibungslosen Betrieb. Die Kundensparen sich damit die hohen Anschaffungskosten und profitieren von einem Rundum-Sorglos-Paket. Seit März bietet Enpal neben dem Komplettpaket zur Miete auch eine flexible Kaufoption ohne Anzahlung an. Mit rund 50.000 Kunden in Deutschland und 3.000 neuen Solaranlagen pro Monat gilt Enpal als wachstumsstärkstes Energieunternehmen in Deutschland (FT1000 Ranking 2023 und 2022) und Markführer unter den Anbietern von PV-Aufdachanlagen im B2C-Bereich (Statista 2023). Erklärtes Ziel ist es, bis Ende des Jahrzehnts eine Million Haushalte mit Solarenergie zu versorgen und damit zur größten Erneuerbaren Community Europas zu werden.

 

Über VDE Renewables
Die VDE Renewables GmbH, eine Tochter der VDE Gruppe, bietet Dienstleistungen im Bereich der Qualitätssicherung im weltweiten Markt für erneuerbare Energienan. Kernaufgaben der Gesellschaft mit Sitz in Alzenau sind die Qualitätsprüfung und -zertifizierung nach höchsten Qualitätsstandards für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit, sowie Independent Engineering und Due Diligence Leistungen. VDE Renewables kooperiert mit allen Strukturen der VDE Gruppe und verfügt über ein internationales Partnernetzwerk, zu dem führende Forschungsinstitute wie mehrere Fraunhofer Institute, aber auch Versicherungskonzerne wie Allianz und Munich Re zählen. Zusammen mit seinen Partnern unterstützt VDE Renewables Kunden beispielsweise beim Zugang zu neuen Märkten, bei der Differenzierung vom Wettbewerb oder durch das Ermöglichen attraktiverer Versicherungs- oder Finanzierungsbedingungen.

Mehr Informationen unter www.vde.com/renewables-de

 

Über den VDE
Der VDE, eine der größten Technologie-Organisationen Europas, steht seit mehr als 130 Jahren für Innovation und technologischen Fortschritt. Als einzige Organisation weltweit vereint der VDE dabei Wissenschaft, Standardisierung, Prüfung, Zertifizierung und Anwendungsberatung unter einem Dach. Das VDE Zeichen gilt seit mehr als 100 Jahren als Synonym für höchste Sicherheitsstandards und Verbraucherschutz.

Wir setzen uns ein für die Forschungs- und Nachwuchsförderung und für das lebenslange Lernen mit Weiterbildungsangeboten „on the job“. Im VDE Netzwerk engagieren sich über 2.000 Mitarbeiter*innen an über 60 Standorten weltweit, mehr als 100.000 ehrenamtliche Expert*innen und rund 1.500 Unternehmen gestalten im Netzwerk VDE eine lebenswerte Zukunft: vernetzt, digital, elektrisch. Wir gestalten die e-diale Zukunft.

Sitz des VDE (VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) ist Frankfurt am Main. Mehr Informationenunter www.vde.com.

 

Pressekontakt:

Enpal

Unternehmenskommunikation

Dr. Wolfgang Gründinger

[email protected]

 

VDE

Pressekontakt

Vanessa Rothe

Tel. +49170 7645316

[email protected]

Sie haben Fragen?
Das sind unsere Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Gründinger

Chief Evangelist

[email protected]

Boris Radke

Chief Communications Officer

[email protected]