Deshalb ist diese Solaranlage innovativer als ihre Konkurrenten

Die teure Anschaffung einer Solaranlage, ihr komplizierter Aufbau und die aufwändige Wartung gehören ab sofort der Vergangenheit an. Das junge Solarunternehmen Enpal revolutioniert gerade die Energiebranche und macht Photovoltaikanlagen jedem Hausbesitzer zugänglich. Weshalb Enpal das innovativste Angebot am Markt hat, erfahren Sie hier.
Dienstag, den 1. September 2020
Planet in Glühbirne
Enpal Solarteure installieren eine von mehr als 4000 Enpal Solaranlagen

Das ist die Photovoltaik-Anlage im Abo

Das Besondere an Enpal ist, dass Kunden Solaranlagen nicht wie bisher kaufen müssen, sondern leasen können. Die Anschaffung ist völlig kostenlos. Die Miete fällt oft günstiger aus, als die Stromkosten von den bekannten Energieriesen, weil man den Strom am eigenen Hausdach selbst erzeugt. Häufig macht man sogar Gewinn, da der überschüssige Strom für eine Vergütung in ein Netz eingespeist wird, was den Mietpreis weiter relativiert.

Eine Solaranlage für 1 Euro

Die Preise beginnen bei 49 Euro im Monat, womit Kunden rund 3500 Kilowattstunden Strom im Jahr beziehen. Das deckt in etwa den Stromverbrauch eines 2- bis 3-Personen-Haushalts.

Dazu bietet Enpal ein inklusives Rundum-Sorglos-Paket an. Darin enthalten sind die Beratung, Planung, Montage, Versicherung sowie die regelmäßige Wartung und Reparatur – ein Service, der in Deutschland einmalig ist. Das ist Gründer Mario Kohle sehr wichtig: „Wenn unsere Kunden zufrieden sind, erzählen sie davon auch Nachbarn – und wir wachsen weiter.“
„Wir legen extrem viel Wert auf den Service“
– Enpal-Gründer Mario Kohle
Am Ende der Leasing-Zeit von 20 Jahren, haben Kunden sogar die Möglichkeit, die Anlage für einen symbolischen Euro zu kaufen. Dann sind sie Voll-Eigentümer und können die Anlage jahrelang weiter nutzen.

Kostenloser Solarstrom-Check in einer Minute

In einer Minute finden Interessierte durch den kostenlosen Enpal Online-Solarcheck heraus, ob das eigene Haus photovoltaik-tauglich ist. Dann folgt ein telefonisches Erstgespräch, bei dem alle weiteren Fragen geklärt werden. Ein Handwerker kommt erst bei dem Montagevorbereitungs-Termin zu dem Kunden. Davor läuft alles digital ab – gemütlich und unkompliziert direkt von der eigenen Couch.
Zum kostenlosen Online-Solarcheck

Bereits über 4.000 Mietkunden

Schon heute gilt das Unternehmen als Marktführer für Photovoltaik-Anlagen auf Eigenheimen und hat über 4.000 Mietkunden – eine Zahl, die monatlich steigt.
„Wir wollen die größte Energiefirma der Welt bauen.“
– Enpal-Gründer Mario Kohle
Bis 2027 soll Enpal mehr als fünf Millionen deutsche Haushalte mit Ökostrom versorgen. Zum Vergleich: Bislang gibt es in Deutschland in etwa 1,7 Millionen Solaranlagen. „Wir wollen die größte Energiefirma der Welt bauen“, so Kohle über die großen Ziele des Unternehmens.
Eltern zeigen Ihrem Baby ihre Solaranlage
Diese Familie bezieht grünen Strom mit Ihrer Solaranlage

Mit Enpal kann jeder zur Energiewende beitragen

Mit Enpal kann jeder Deutsche zur Energiewende beitragen und helfen, das ambitionierte Ziel der Bundesregierung – bis 2030 soll der Anteil der erneuerbaren Energien bei 65 Prozent liegen – zu erreichen.

Das Unternehmen wurde 2017 von den bereits erfolgreichen Jungunternehmern Jochen Ziervogel, Mario Kohle und Viktor Wingert gegründet (Hier gehts zur spannenden Gründergeschichte). Heute hat Enpal mehr als 300 Mitarbeiter und gilt als das am schnellsten wachsende Solar-Unternehmen Deutschlands.

Enpal kann derzeit noch nicht in jede deutsche Region liefern.
Prüfen Sie hier in einer Minute, ob das Angebot in Ihrer Region bereits verfügbar ist.
Enpal-Solar-Planer
Enpal. Der Marktführer in Deutschland.