star-rating
15
September
2021
von Carsten Klug

Es reicht! Keine Abzocke mehr dank dieser Solaranlage

Tausende Hausbesitzer schwören bereits auf die Solaranlagen von Enpal. Der Strompreis ist derzeit so hoch wie noch nie und wird weiter steigen. Bis 2023 könnten sogar Versorgungsengpässe drohen! Da wundert es nicht, dass Enpal 40.000 Anfragen im Monat von verzweifelten Hausbesitzern bekommt.

Enpal bietet Qualitätsmodule an, die von geprüften Solarteuren verbaut werden.

Mit der Solaranlage von Enpal hört die Abzocke von Stromanbietern endlich auf. “Niemand will unnötig mehr für den Strom bezahlen, wenn er auch einfach mehrere Hunderte Euro sparen kann”, erklärt Gründer Solarexperte Mario Kohle.

Der Enpal-Chef ist schon lange kein Unbekannter mehr. ARD, SPIEGEL und Frankfurter Allgemeine Zeitung – alle berichten über Klimapionier Mario Kohle. Selbst Hollywood-Star Leonardo DiCaprio hat bereits in das Start-up investiert. Wieso? Mit Enpal kann jeder Hausbesitzer unkompliziert und unbürokratisch seine eigene Solaranlage ab 50€ direkt aufs Dach montiert bekommen. 

“Machen wir uns nichts vor, Solaranlagen sind teuer. Dazu kommt noch ein Haufen Bürokratie und Koordination von Aufbau, Wartung und Reparaturen“, sagt Mario Kohle. Dank Enpal kommt stattdessen alles aus einer Hand: Hausbesitzer müssen sich um nichts kümmern. Das Beste daran? Der Service von Enpal ist wesentlich günstiger als der jetzige Stromanbieter. Ab  50€ monatlich wird von A-Z alles rund um die Solaranlage übernommen. 

Solaranlage für nur 1€

Kann es noch besser werden? JA! Objektiv betrachtet lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage für den Käufer erst nach 13 Jahren. Nicht so bei Enpal! Durch ein ausgeklügeltes Abo-Modell sparen Eigenheimbesitzer schon im ersten Monat, da die monatlichen Raten wesentlich günstiger als die bisherigen Stromkosten sind. Nach Ablauf der 20 Jahre kann die Anlage für nur 1€ komplett vom Hausbesitzer übernommen werden. 

100% Rundum-Sorglos-Paket 

Der Grund für den Solar-Trend: Es gibt dank Enpal keine Nachteile mehr! Hauseigentümer sparen nicht nur bares Geld, sie haben auch keine Arbeit mit der Solaranlage – alles wird übernommen und bezahlt, auch Wartung und Reparaturen. Endlich wieder das eigene Zuhause und den Garten genießen ohne ständig im Hinterkopf zu haben, was noch alles erledigt werden muss. 

Festpreis-Garantie

Stromkonzerne erhöhen ihre Tarife Jahr für Jahr mit dem Glauben, man zahle es einfach weiter und würde keine Fragen stellen. Bei Enpal bleibt der Preis sage und schreibe 20 Jahre lang gleich. So kann eine Familie sogar bis zu 18.000 Euro während der gesamten Laufzeit sparen! Klingt zu schön um wahr zu sein? Ist es aber! 

“Als Familienvater war es für mich wichtig, etwas für den Klimawandel zu tun. Ich wurde oft für meine Vision belächelt, grünen Strom für alle günstig anzubieten  – und doch haben wir in den letzten Jahren genau das geschafft”, erzählt Mario Kohle.

Frau Schick aus München schwärmt von Ihrer Solaranlage von Enpal

Günstig, verlässlich, lukrativ!

Durch die Solaranlage sparen Hausbesitzer nicht nur, sie können sogar bares Geld verdienen. “Wir haben eine Menge Überschussstrom – das ist für unsere Familie sehr lukrativ. Oft verdienen wir uns um die 600€ einfach so dazu”, erklärt Frau Schick aus München. 

Auch die Presse berichtet regelmäßig mit großer Begeisterung über Enpal – ob WirtschaftsWoche, GQ oder Focus: am sympathischen Gründer Mario Kohle kommt so schnell keiner vorbei.   

Klingt spannend? Mit dem einfachen Online-Schnelltest kann direkt mit wenigen Klicks herausgefunden werden, ob die Enpal-Solaranlage im gewünschten Wohngebiet verfügbar ist. Grüner Haken vorhanden? Dann ist die Solaranlage schnell auf dem Dach!

Hier können Sie prüfen, ob das Angebot in Ihrer Region verfügbar ist.

Bekannt aus der Presse